Relegationsspiel Kreisliga A2 – B3 FC Onstmettingen – FC Wessingen 3:1 (1:0)

Am Samstag bestritt unsere erste Mannschaft ihr Entscheidungsspiel um den Verbleib in der Kreisliga A. Der Gegner war der FC Wessingen, 2. der Kreisliga B3. Beide Mannschaften gingen hochmotiviert in die Partie, wodurch sich in der Anfangsphase bereits mehrere Torchancen auf beiden Seiten auftaten. Diese wurden jedoch immer wieder von den jeweiligen Torhütern unterbunden. In der 25. Minute fiel dann das viel umjubelte erste Tor der Partie. Nach einem Schuss von Daniel Klaiber kam es zu einer Unkoordiniertheit im 16-Meter-Raum der Wessinger Hintermannschaft, was schlussendlich zu einem Eigentor und somit zum 1:0 für den FCO führte. Mit diesem Ergebnis ging es auch die Halbzeitpause. Nach dem Seitenwechsel ließ unsere Mannschaft nicht locker und erspielte sich abermals mehrere hundertprozentige Torchancen. Diese blieben jedoch allesamt ungenutzt. In der 50. Minute konnte Mustafa Ceylan dann zum 2:0 einschieben. Nach einem hohen Eckball konnte der Wessinger Torwart den Ball nicht kontrolliert klären, was Ceylan eiskalt ausnutzte. In der Folgezeit erhöhte Wessingen den Druck und erzielte in der 69. Minute den 2:1 Anschlusstreffer. Der 2-Tore-Vorsprung konnte aber direkt 10 Minuten später wieder hergestellt werden. Mit einem Foulelfmeter erzielte der Kapitän Björn Metzger in der 79. Minute das 3:1 für unser Team. Dieser Spielstand war auch zugleich das Endergebnis der Partie.
Nach dem nun geschafften Klassenerhalt wird der FCO auch nächstes Jahr wieder in der Kreisliga A auf Punktejagd gehen.

Der FCO bedankt sich über die tatkräftige Unterstützung aller mitgereisten Zuschauer. Ihr habt einen maßgeblichen Anteil an diesem Erfolg!

Aufstellung: B. Bosch, A. Ballardt, L. Spallino, A. Ciavola (61’, M. Metzger), N. Teipel, B. Metzger, D. Klaiber, H. Karakas, C. Emran (46’, R. Frindte), L. Vollmer, M. Ceylan (86’, F. Ceylan)
Kader: D. Heidemann, P. Lanitz, P. Gonser, T. Conzelmann, G. Karakas