8. Spieltag Kreisliga B1 Bezirk Zollern

SGM FC Onstmettingen II/ Spfr. Bitz II – TSV Straßberg II 3:0 (2:0)

Nach der bitteren Niederlage der vergangenen Woche gegen Schlusslicht Spvgg Truchtelfingen mussten die Jungs der Reserve Moral beweisen und an die bisher erfolgreiche Runde anknüpfen. Mit dem TSV Straßberg II trat eine selbstbewusste Verfolgermannschaft in Bitz an. Nach Anpfiff zeigten die Gäste dann auch direkt, dass sie hier nicht ohne Punkt den Platz verlassen wollen und versuchen sich durch schnelle Angriffe vor das Tor der SGM durchzustoßen. Doch schon in der siebten Spielminute konnte Pasqual Conzelmann, nach einem klasse Freistoß von Michael Stein, den vom Pfosten zurückprallenden Ball locker ins Tor schieben. Die folgenden Minuten verliefen sehr ausgeglichen und beide Seiten hatten ihre hundertprozentigen Chancen, die sie nicht nutzen konnten. In der 38. Minute konnte dann Tolga Bayrak durch ein Kopfballtor, nach einem Eckstoß von Eduard Jegel, der SGM ein wenig Luft verschaffen und zum 2:0 Halbzeitstand erhöhen. Die zweite Halbzeit verlief ähnlich ausgeglichen weiter, bis Ohannes Saroyan in der 54. Spielminute, nach einem Abpraller vom Torwart, den Deckel zu machte. Die Gäste konnten noch einige Torchancen erarbeiten, jedoch blieb es dann bis zum Schlusspfiff beim 3:0 Endstand. Die SGM befindet sich auf dem 4. Rang in der Kreisliga B1. Lediglich zwei Punkte trennen sie vom dritten TSV Laufen/Eyach und fünf Punkte vom Relegationsplatz, den zurzeit Endingen besetzten kann. Wir sind gespannt wie sich das ganze weiterentwickelt.

 

Für den FCO im Einsatz waren:

Patrick Gonser, Peitim Krasnici, Tolga Bayrak, Ohannes Saroyan, Sven Schöller, Burak Ural, Mehmet Özer.

 

Nächstes Spiel:

Sonntag 29.10.2017  13:00Uhr   SV Tieringen II – SGM FC Onstmettingen II/ Spfr. Bitz II